Geldwechsler > GeWeTe-Sicherheitsklassen

GeWeTe-Sicherheitsklassen

GeWeTe Sicherheitsklasse Allgemeine Aussage zu den
Sicherungsmerkmalen
Auflistung der Sicherheitsmerkmale
Sicherheitsklasse A Besitzt einige grundlegende Sicherheitsmerkmale
  • Gehäuse aus 2 mm Stahlblech
  • Einwandige Fronttür mit Haken-Verriegelung
  • Sicherheitsschloss
Sicherheitsklasse B Bietet gute Sicherheitsmerkmale gegen Aufbruch
  • Gehäuse aus 3 mm Stahlblech
  • Einwandige Fronttür mit bis zu 8-Verriegelungshaken
  • Sicherheitsschloss und Sicherung über einen Profilzylinder
  • Doppelschließsystem ("4-Augen-Prinzip" möglich)
Sicherheitsklasse C Bietet hohen Widerstand gegen Aufbruch
  • Gehäuse aus 3 mm Stahlblech
  • Doppelwandige Fronttür mit 5-Punkt-Basküle-Verriegelung
  • Einwandige Fronttür mit 6 Verriegelungs-Doppelhaken
  • Doppelbartschloss (nach VdS-Klasse 1) und Sicherung über einen Profilzylinder
  • Doppelschließsystem ("4-Augen-Prinzip" möglich)
  • Hintergreifer am Scharnier
  • Aufbruchhemmendes Labyrinth der Türfalz
Sicherheitsklasse C+ Bietet hohen Widerstand gegen Aufbruch

Alle Merkmale, die unter der GeWeTe-Sicherheitsklasse C aufgeführt werden und zusätzlich:

  • Spreizschutz der bei einem seitlichen Angriff zu einer "automatischen Verriegelung" der Fronttür führt.
  • Einwandige Fronttür mit dreiseitiger Haken-Verriegelung
Hinweis: Die Sicherungsmerkmale der GeWeTe-Sicherheitsklassen sind abhängig vom jeweiligen Automatenmodell.